Henrik & Chiara – Eine schwedisch-italienische Liebesgeschichte in Fortsetzungen (7)

Obwohl es sich bei dem großen, blonden Mann vom Nebentisch kaum um einen Italiener handeln konnte, nicht einmal in Südtirol sahen die Männer annähernd so aus, sprach er ein hervorragendes Italienisch, aus dem man zwar einen leichten Akzent heraushören konnte, der für Maria aber in diesem Augenblick nicht zuordenbar war. Nach einem kurzen Moment des … Mehr Henrik & Chiara – Eine schwedisch-italienische Liebesgeschichte in Fortsetzungen (7)

Henrik & Chiara – Eine schwedisch-italienische Liebesgeschichte in Fortsetzungen (6)

Er hatte also fast eine lebenslange Beziehung zu Italien, als er kurz nach Mittsommer vor einem Jahr, das erste Mal nach Genua kam. Eigentlich wollten er und Elin sich die Stadt, das Hinterland und die Cinque Terre ansehen. Jetzt war er alleine hier und überlegte, bei einem Abendessen hoch über der Stadt, in einem Lokal … Mehr Henrik & Chiara – Eine schwedisch-italienische Liebesgeschichte in Fortsetzungen (6)

Henrik & Chiara – Eine schwedisch-italienische Liebesgeschichte in Fortsetzungen (5)

Ausgerechnet zur Mordkommission. Es konnte sich eigentlich nur um einen bösen Scherz handeln. Wer wusste darüber Bescheid, dass sich seine Lebensgefährtin wegen des Leiters der Mordkommission von ihm getrennt hatte. Welche Verbindungen hatte der wiederum zum Leiter der Stockholmer Behörde? Und wie konnte dieser eine Versetzung binnen zwei Tagen in die Wege leiten? Das Personalbüro … Mehr Henrik & Chiara – Eine schwedisch-italienische Liebesgeschichte in Fortsetzungen (5)

Henrik & Chiara – Eine schwedisch-italienische Liebesgeschichte in Fortsetzungen (4)

War er also normalerweise nicht begeistert der Journalbeamte zu sein, so war er dies zu jener Zeit noch weniger. Noch dazu da ihm die Täterin, die von zwei uniformierten Beamten bei ihm abgeliefert wurde, bereits bekannt war. Sie musste mit Fingerspitzengefühl behandelt werden. Das wusste sie genauso gut wie er. Man hatte sie bereits zuvor … Mehr Henrik & Chiara – Eine schwedisch-italienische Liebesgeschichte in Fortsetzungen (4)

Henrik & Chiara – Eine schwedisch-italienische Liebesgeschichte in Fortsetzungen (3)

Umso größer war sein Schock als ihm Elin vor einem Jahr, eine Woche vor seinem 33. Geburtstag, eröffnete, dass sie ihn verlassen werde. Es gab keine Anzeichen, zumindest hatte er keine wahrgenommen. Wie ihm erst während ihres letzten Gesprächs klar wurde, saß sie auf bereits gepackten Koffern. Ihre Entscheidung war nicht mehr zu ändern. Sie … Mehr Henrik & Chiara – Eine schwedisch-italienische Liebesgeschichte in Fortsetzungen (3)

Henrik & Chiara – Eine schwedisch-italienische Liebesgeschichte in Fortsetzungen (2)

Bald wurde er von seinen Eltern als Produkttester, der von ihnen produzierten Lernspiele und Übungen, eingesetzt. Als er Mitte der 90er seine dreijährige Gymnasialausbildung begann, schrieb er schon seit mehreren Jahren seine eigenen kleinen Programme. Er beherrschte vier Programmiersprachen und hatte mehrere Lernspiele für das Unternehmen seiner Eltern selbst entwickelt. So war es eine natürliche … Mehr Henrik & Chiara – Eine schwedisch-italienische Liebesgeschichte in Fortsetzungen (2)

Henrik & Chiara – Eine schwedisch-italienische Liebesgeschichte in Fortsetzungen (1)

Es war sieben Uhr morgens, am Tag nach seinem vierunddreißigsten Geburtstag. Wie seit vielen Jahren hatte er auch diesen Geburtstag in seinem Ferienhaus auf Grinda, in den Stockholmer Schären, verbracht. Neben seinen ehemaligen Kollegen aus der Abteilung Cyberkriminalität der Kriminalpolizei, die traditionellerweise mit ihren Frauen, Freundinnen und Kindern gekommen waren, war erstmals Chiara dabei. Er … Mehr Henrik & Chiara – Eine schwedisch-italienische Liebesgeschichte in Fortsetzungen (1)