IKEA Museum in Älmhult, Småland

Seit 30. Juni 2016 gibt es für Småland-Urlauber und IKEA-Liebhaber einen weiteren Grund den Standort des ehemals ersten, im Jahr 1958 eröffneten, Möbelhauses des schwedischen Unternehmens zu besuchen. Auf einer Ausstellungsfläche von rund 7000 m² finden sich im IKEA Museum in Älmhult derzeit ca. 20.000 Ausstellungsobjekte die größtenteils aus den IKEA eigenen Archiven stammen. Im Restaurant mit 170 … Mehr IKEA Museum in Älmhult, Småland

Schwedische Nachrichten und Informationen in englischer Sprache: thelocal.se

Wer gerne aktuelle Nachrichten und Informationen über das Land, Reisetipps oder die Kultur Schwedens erhalten möchte und mit dem Angebot in deutscher Sprache nicht glücklich wird, findet auf http://www.thelocal.se eine breitgefächerte Palette an aktuellen Nachrichten und Informationen in englischer Sprache. Sehr empfehlenswert wenn man nicht oder nicht ausreichend der schwedischen Sprache mächtig ist und somit … Mehr Schwedische Nachrichten und Informationen in englischer Sprache: thelocal.se

Jakriborg, Skåne – Wohnen im Stil der Hanse

Ist man im südlichen Skåne zwischen Malmö und Lund unterwegs, fallen einem unwillkürlich die unzähligen Vorortesiedlungen links und rechts der Hauptdurchzugsstraßen auf. So wie in ganz Südschweden, haben sich rund um die Ballungsräume Reihenhaussiedlungen rund um die früher kleinen Dörfer gruppiert. Da der Wohnraum in den Städten nicht nur in Schweden immer teurer wird, bleibt … Mehr Jakriborg, Skåne – Wohnen im Stil der Hanse

Zu Besuch bei Astrid Lindgren in Stockholm – Dalagatan 46

Seit 2009 haben alle, die daran interessiert sind wie Astrid Lindgren in Stockholm gewohnt hat, die Möglichkeit einen kleinen Blick in das 4-Zimmer Apartment in der Dalagatan 46 zu werfen. Bereits seit 1941 und bis zu ihrem Lebensende im Jahr 2002 war Astrid hier zu Hause. Der nachfolgende Link führt auf die offizielle schwedische Homepage … Mehr Zu Besuch bei Astrid Lindgren in Stockholm – Dalagatan 46

INDISKA – Mode und Interieur, jetzt auch in Deutschland

Seit vielen Jahren gehören die regelmäßigen Besuche in einer INDISKA Filiale, die es in so gut wie jeder größeren schwedischen Stadt gibt, zum fixen Programm unserer Aufenthalte. Die auf Mode, Accessoires und Interieur spezialisierte Handelskette gehört zu den auffälligsten und ungewöhnlichsten Unternehmen Schwedens. Gegründet wurde INDISKA im Jahr 1901 von Mathilda Hamilton, die von 1894 … Mehr INDISKA – Mode und Interieur, jetzt auch in Deutschland

Hässleholm – Die ersten Schweden

Es ist natürlich ein gewagter Titel. Ob es sich tatsächlich um die ersten Menschen handelte die sich auf dem Terrain aufhielten, dass heute Schweden heißt, ist nicht beweisbar. Es handelt sich aber um die aktuell ältesten Funde des Landes. Die ersten Menschen, ein Jägervolk, folgten den sich immer weiter zurückziehenden Gletschern am Ende der letzten … Mehr Hässleholm – Die ersten Schweden

Slussen – Eine unendliche (Bau-)Geschichte

Ende der 1980er Jahre habe ich zum ersten Mal wahrgenommen, dass der Verkehrsknotenpunkt Slussen, der in Stockholm die Verbindung zwischen den Stadtteilen Gamla Stan und Södermalm herstellt erneuert werden soll, da die seinerzeitige Lösung aus den 1930er Jahren stammt und dem immer stärker wachsenden Autoverkehr innerhalb der Stadtgrenzen nicht mehr gewachsen ist. Über 25 Jahre … Mehr Slussen – Eine unendliche (Bau-)Geschichte