IKEA Museum in Älmhult, Småland

Seit 30. Juni 2016 gibt es für Småland-Urlauber und IKEA-Liebhaber einen weiteren Grund den Standort des ehemals ersten, im Jahr 1958 eröffneten, Möbelhauses des schwedischen Unternehmens zu besuchen.

Auf einer Ausstellungsfläche von rund 7000 m² finden sich im IKEA Museum in Älmhult derzeit ca. 20.000 Ausstellungsobjekte die größtenteils aus den IKEA eigenen Archiven stammen.

ikeamuseum2

Im Restaurant mit 170 Sitzplätzen gibt es natürlich auch Köttbullar und im angeschlossenen Museumsshop die Möglichkeit nachproduzierte IKEA-Klassiker zu kaufen.

Im Museum selbst finden sich Möbel, Einrichtungsgegenstände und Dekorationen von den 60er Jahren aufwärts bis zu den aktuellen Trendsettern.

ikeamuseum3

Das erste IKEA-Möbelhaus in Älmhult wurde 2012 geschlossen, in den folgenden Jahren wurde der Innenbereich, des vom Architekten Claes Knutson entworfenen Gebäudes (von ihm stammt übrigens auch das signifikante IKEA Gebäude in Kungens Kurva in Huddinge, in der Nähe von Stockholm)  vollkommen neu gestaltet, im Außenbereich wurde die originale Fassadenkonstruktion des Jahres 1958 wieder hergestellt.

ikeamuseum4

Wem der Besuch des Museums, des Restaurants und des Shops nicht genügt, der hat die Gelegenheit im direkt gegenüber liegenden IKEA eigenen Hotel, in zu 100% mit IKEA-Produkten eingerichteten Zimmern, zu übernachten.

Alle Informationen rund um das Museum finden sich auf der englisch- und schwedischsprachigen Homepage.

Das IKEA Hotel in Älmhult ist auf diversen Buchungsplattformen vertreten (Der beigefügte Link führt z.B. zu Booking.com). Die beiden nachfolgenden Bilder stammen aus dem Hotel.

ikeahotel1 ikeahotel2


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s