Kust Café in Falsterbo

Falsterbo ist seit über einhundert Jahren ein beliebter Badeort in Südschweden. Seine Ursprünge reichen bis ins 13. Jahrhundert zurück. Auf Initiative der Hansestadt Lübeck wurde 1225 hier der erste Leuchtturm Schwedens errichtet. Als im Jahr 1904 die Eisenbahn von Vellinge über Skanör nach Falsterbo fertiggestellt wurde, boomte der Tourismus und es wurde ein Hotel nach dem anderen errichtet. Es fehlt dem Ort zwar die typische Struktur. So wird man nach einem klar erkennbaren Ortszentrum im Sinne eines Platzes mit einem Rathaus oder einer Kirche vergebens suchen. Aber die eingeschossigen Häuser, deren Erbauung bis ins 16. Jahrhundert zurückreichen und die teils luxuriösen Sommerhäuser die im 20. Jahrhundert gebaut wurden, verleihen dem Ort einen eigenen Charme.

kc1

Was dem Ort bis ins Jahr 2002 gefehlt hat, war eines jener Cafés für die Schweden berühmt ist. Wo man in gemütlicher (in diesem Fall sehr gemütlicher) Atmosphäre vom einfachen Bryggkaffe bis zu den diversesten Kaffeespezialitäten wählen kann und die schwere Entscheidung zwischen Apfel- oder Karottenkuchen treffen muss.

kc2

Sollte der Appetit auf Saures größer sein als der auf Süsses besteht natürlich die Möglichkeit diese Gelüste unter anderem mit einem Ciabatta belegt mit Skagenröra zu stillen. Das Tagesmenü ist mit seinen SEK 85,- (ca. € 9,-) eher am oberen Ende der Skala angesiedelt, was den schwedischen Klassiker des Dagens rätt betrifft, dafür gibt es qualitativ am Essen nichts auszusetzen.

Die Einrichtung des Cafés erinnert an eine gelungene Mischung von amerikanischer Ostküste mit schwedischem Schärengarten, hip und trotzdem familiär.

kc4

Sobald es das Wetter zulässt, wird der Gartenbetrieb eröffnet. Das Kust Café ist in einem ehemaligen Kleidergeschäft untergebracht und wurde von einem früheren Eishockeyprofi gemeinsam mit einem Küchenchef, der viel Erfahrung mitbringt wenn es darum geht klassische Gerichte der Küche Skånes zeitgemäß zu interpretieren, gegründet.

kc3

Link zur Homepage des Kust Café.

Kust Café auf Google Maps.


Ein Gedanke zu “Kust Café in Falsterbo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s