Kattegattleden – Radweg von Helsingborg bis Göteborg: Radwanderweg des Jahres 2018 in Europa!

Südschweden ist touristisch grundsätzlich sehr gut erschlossen. Nachdem sich Malmö in den letzten Jahren intensiv darum bemüht hat, sein Radwegenetz auszubauen und das Angebot an Leihrädern auf den neuesten Stand der Zeit zu bringen, wurde im Jahr 2015 mit dem Kattegattleden ein weiteres touristisches Angebot geschaffen. Der Fernradweg verbindet Helsingborg mit Göteborg. Auf 370 Kilometern, … Mehr Kattegattleden – Radweg von Helsingborg bis Göteborg: Radwanderweg des Jahres 2018 in Europa!

Wie Schweden einmal war: Retrovägen – Von Göteborg nach Nossebro

Wen es in seinem Schwedenurlaub an die Westküste, in die Umgebung von Göteborg oder ein Stück weiter ins Landesinnere, zieht, findet seit Mai 2014 einen neuen Anziehungspunkt. Entlang der Landstraße 190 sowie Abstechern nach Lerum und Alingsås haben sich etliche Enthusiasten zusammengeschlossen um die Zeit der 1940er bis 1970er Jahre wieder aufleben zu lassen und … Mehr Wie Schweden einmal war: Retrovägen – Von Göteborg nach Nossebro

Der Auswandererweg – Von Eriksmåla über Karlshamn nach Amerika

Rad-, Wander- und Autotouren entlang des Auswandererweges von Eriksmåla nach Karlshamn. Von 1840 bis 1930 verließen rund 1,5 Millionen Schweden ihre Heimat. Teils aus Nahrungsmangel, teils weil sie sich den strengen Regeln der lutherischen Kirche nicht mehr unterwerfen wollten, teils weil der Adel, die Grundbesitzer und die Staatsmacht ihnen kaum mehr Luft zum Leben ließen. Manche … Mehr Der Auswandererweg – Von Eriksmåla über Karlshamn nach Amerika

Övertorneå – Leben am Polarkreis

Die Gemeinde Övertorneå liegt ca. 70 km nördlich von Haparanda. Laut Statistik leben im Gemeindegebiet 4410 Menschen (Stand Dez. 2018), was einer Bevölkerungsdichte von 1,97 Einwohner je Quadratkilometer entspricht. Övertorneå belegt mit dieser Personenanzahl den 278. Platz unter 290 schwedischen Gemeinden. Seit den Volkszählungen Anfang der 1970er Jahre verliert man kontinuierlich Einwohner. 7356 Menschen lebten Anfang … Mehr Övertorneå – Leben am Polarkreis

Ales stenar in Österlen

Wer im südlichen Teil Österlens unterwegs ist und Löderup in Richtung Küste hinter sich lässt, trifft nach wenigen Kilometern auf den Östra Kustvägen, der Simrishamn mit Ystad verbindet. Biegt man an dieser Kreuzung rechts ab, also Richtung Ystad, taucht nach ungefähr 2 Kilometern linkerhand die pittoreske Ortschaft Kåseberga auf. Vom Parkplatz am Ortsrand von Kåseberga … Mehr Ales stenar in Österlen

Glimmingehus – Mein Haus ist meine Burg

So beschreibt Selma Lagerlöf in „Nils Holgerssons underbara resa genom Sverige“ diesen Ort: Im südöstlichen Skåne nicht weit vom Meer entfernt liegt eine alte Burg mit dem Namen Glimmingehus, die aus einem einzigen hohen, großen, starken Steinhaus besteht, das man schon aus großer Entfernung sehen kann. Es ist nicht mehr als vier Stockwerke hoch aber … Mehr Glimmingehus – Mein Haus ist meine Burg

Vätternrundan – Mit dem Fahrrad um den Vättern

Was gibt es für einen passionierten Radfahrer und Schweden-Fan schöneres als beide Leidenschaften kombinieren zu können und einen der größten Seen Schwedens im Rahmen eines professionell organisierten Radmarathons zu umrunden? Und das knapp vor Mittsommar und abhängig vom persönlichen Starttermin eventuell während der Mitternachtssonne! Mitte Juni eines jeden Jahres ist es wieder soweit. Mehr als … Mehr Vätternrundan – Mit dem Fahrrad um den Vättern

Wandern, Laufen, Biken und Baden in Halmstad

Rund um Halmstad befinden sich einige der schönsten Sandstrände Südschwedens. Es ist daher nicht verwunderlich, dass die Region zu den beliebtesten Ferienzielen der einheimischen Sommerurlauber zählt. Einer der bekanntesten, war der Onkel des heutigen schwedischen Königs Carl XVI Gustaf. Prins Bertil führte den Adelstitel Herzog von Halland, also jener Region Schwedens in der Halmstad liegt. … Mehr Wandern, Laufen, Biken und Baden in Halmstad

Garpens fyr – Leuchtturm im Kalmarsund

Anfang Mai eines jeden Jahres beginnt die Saison auf Garpen. Die kleine Insel, die seit 1893 über einen Leuchtturm verfügt, liegt im Kalmarsund, rund 2 km von der Ortschaft Bergkvara vom Festland entfernt. In Richtung Osten sind es gut und gerne 15 km bis man Öland, die beliebteste Ferieninsel der Schweden (und auch vieler ausländischer Touristen), … Mehr Garpens fyr – Leuchtturm im Kalmarsund

Kivik – Äpfel und Meer

Kivik, im südöstlichen Teil Skånes gelegen, gehört zu den schönsten Flecken, der an touristischen Highlights ohnedies gesegneten Provinz. Als wir Ende Juli am Heimweg von einem Ferienhausurlaub in Blekinge waren, verließen wir bei Sölvesborg die E22 und fuhren auf kleinen Wegen über Åhus nach Kivik. Während des gesamten Urlaubs hatten wir ein perfektes Sommerwetter, so auch … Mehr Kivik – Äpfel und Meer