Inspirationen für einen schwedischen Sommer

Wer sich den schwedischen Sommer in das eigene Wohnzimmer oder den eigenen Garten holen möchte, findet mit den 12 nachfolgenden Büchern eine reiche Quelle an Inspirationen. Immer wenn Midsommar näher rückt oder ein Inga Lindström Film im deutschen Fernsehen läuft, stellt sich uns die Frage ob und wie wir aus unserem Zuhause eine kleine schwedische Oase machen können, die uns die Wartezeit auf den nächsten Schweden-Urlaub verkürzt. Hier lassen sich etliche Antworten auf diese Frage finden:

Viveca Sten – Schärensommer
Scharensommer

Zu Besuch bei Freunden auf den Schären: Liest du noch oder kochst du schon?
Die Bestsellerautorin Viveca Sten hat den Tisch reich gedeckt und lädt ihre Leserinnen und Leser ein: auf ihre Schären, die idyllische Inselgruppe an der schwedischen Küste, die Schauplatz ihrer Kriminalromane rund um Thomas Andreasson und seine Jugendfreundin Nora ist. Natürlich kann ein Buch eine Reise in die Schären nicht ersetzen, aber es kann ein bisschen den Duft der Inseln und die Freude, die die Menschen dort ausstrahlen, in die heimischen Wohnzimmer und Küchen holen. Wunderschöne Fotos zeigen eine idyllische Sommerlandschaft, Viveca Sten porträtiert liebevoll Menschen und Inseln und hat in vielen Gesprächen mit den Einheimischen Rezepte gesammelt: für Gebäck wie Zitronenmuffins oder Blaubeerküchlein über Hauptgerichte wie Schwarzwurzeln mit Pfifferlingen oder den berühmten Köttbullar bis hin zu Fischgerichten, die in den Schären besonders beliebt sind. So können wir uns Viveca Stens Schweden zumindest kulinarisch nach Hause holen.
Verlag: Kiepenheuer&Witsch (2. April 2015)

Klassische Gartenmöbel selbst bauen – Vorlagen und Anleitungen aus Schweden
Gartenmobel

„Klassische Gartenmöbel selbst bauen“ bietet Vorlagen und Bauanleitungen für rund 20 Stühle, Bänke und Tische, die ästhetisch ansprechend sind, stabil und immer praktisch. Die hier vorgestellten Formen haben sich über Jahrzehnte in Skandinavien und andernorts bewährt. Schritt für Schritt, mit Hilfe kurzgefaßter, präziser Bauanleitungen, maßstabgetreuer Risszeichnungen und informativen Fotos, gelingt der Bau, und der Garten wird durch die selbstgemachten Möbel noch schöner. Die deutsche Ausgabe ist gegenüber der schwedischen um einige Maßangaben und Materiallisten erweitert. Zum Autor: Peter Långberg, in Schweden als Buch und Zeitschriftenautor bekannt, befaßt sich seit Jahren mit der Restaurierung und dem Nachbau historischer Möbel und Häuser. Dies ist sein erstes Buch in deutscher Übersetzung.
Verlag: Vincentz Network (7. März 2007)

Schwedischer Inselsommer – Unsere Lieblingsrezepte
Schwedischer Inselsommer

Zeit haben – Familie und Freunde um sich haben – draußen sein – gemeinsam essen: Hannah, Amanda und ihre Familien laden Sie in ihr Sommerhaus auf Gotland ein und bringen Ihnen in einem unvergleichlichen Sommer schwedisches Lebensgefühl nahe. Da wird gemütlich gefrühstückt, es gibt ein Picknick mit den Kindern am Strand, die Männer grillen und gemeinsam wird das große Büffet für das Mittsommernachtsfest aufgebaut.
Verlag: Bassermann Inspiration (14. April 2015)

Mit Holz arbeiten im Garten
holz

Vom Vogelhäuschen und einigen Pflanzgefäßen über Gartenmöbel, Zäune, Pflanztisch bis zu ganzen Terassendecks, Bootsstegen und einem kompletten Gewächshaus. 59 Anleitungen decken wirklich das ganze Spektrum dessen ab, was man mit Holz im Garten machen kann. Alle Anleitungen sind präzise beschrieben und mit detaillierten Konstruktionszeichnungen versehen.
Verlag: Vincentz Network; Auflage: 1 (11. September 2009)

Lieblingsrezepte aus dem Gartencafe
Gartencafe

In liebevollen Bildern und Texten stellt die bekannte schwedische Cafébesitzerin Eva Eriksson in ihrem Buch die besten Back- und Kochrezepte ihres Waldbeerenhofs in Südschweden vor: Kuchen, Torten und Gebäck sowie Quiches, Aufläufen, Tartes, Suppen und Salate. Schwedische und internationale Klassiker sind genauso dabei wie eigene Ideen aus der Caféküche wie Pelargonienkuchen, Nugatkekse und Daimtorte. Und nicht fehlen dürfen die Lieblingsrezepte für die kleine herzhafte Küche wie Gorgonzola-Quiche, geröstetes Wurzelgemüse mit Vanille, Pilzfrikadellen und Porterfilet. Evas Gartencafé „Smultrongården“ ist ein beliebtes Ausflugsziel und ein wunderbarer Entspannungsort für Menschen, die es sich unter Bäumen gut gehen lassen und ihr Leben sowie Evas frische Gartencafé-Küche genießen.
Verlag: BusseSeewald; Auflage: 1 (8. August 2013)

Schwedensommer – Liebevolle Dekorationen selber machen
Schwedensommer

Fantasievolle Anregungen für ein schönes Zuhause im schwedischen Stil liefert dieses Buch von Ute Menze. Mit Freude am Basteln, Nähen, Sticken und Dekorieren entstehen individuelle Lebensräume und schöne Geschenkideen mit Motiven wie Beeren, Schwedenhäuschen und märchenhaften Kindern.
Verlag: acufactum ute menze; Auflage: 1., Auflage (16. März 2011)

 

Sommer – Die schönsten Rezepte für sonnige Tage
sommer

Dieses Buch schmeckt nach sonnenwarmen Beeren und knackigem Gemüse, nach jungen Kartoffeln und gegrilltem Fleisch. Hier findet sich alles, was wir am Sommer lieben: leckere Rezepte für eine leichte Sonnenküche, erfrischende Getränke, originelle Basteltipps – und ganz viel Inspiration für unvergessene Gartenfeste, Grillpartys und Picknicks. Aufwendig gestaltet mit Collagen und stimmungsvollen Fotografien versüßt dieses Buch die schönste Zeit des Jahres. Eine Zeit, die dazu einlädt, sich mit einem Glas selbst gemachtem Himbeersirup und einem Stück Mandeltorte in den Garten zu setzen und den Geschmack des Sommers zu genießen.
Verlag: Hölker Verlag; Auflage: 1 (1. April 2015)

Öland stricken – Traditionelle Strickmuster inspiriert von Schwedens schöner Insel
stricken

Die Schönheit der schwedischen Insel Öland ist legendär. Landschaft,
Natur und Schafe waren Marja de Haans Ideengeber für malerische
Strickentwürfe. Entstanden sind farbenfrohe und warmtönige Muster, die
an die Stricktradition der Insel anknüpfen und jedem Strickstück einen
unverwechselbaren Charakter verleihen. Die vom «Ullcentrum Öland»
verwendete Wolle stammt von Inselschafen, ist nachhaltig produziert
und umspannt die reichhaltige Farbpalette der Insel.
Verlag: Freies Geistesleben; Auflage: 1 (24. Februar 2016)

Ein Jahr in Lottas Garten
lotta

In ihrem vielbesuchten Blog inspiriert die Fotografin und Stylistin Anne-Charlotte Andersson (genannt Lotta) täglich ihre Leser mit Einrichtungstipps, Dekoideen und köstlichen Rezepten. In diesem Buch zeigt Lotta uns mit ihren stimmungsvollen Fotos und Texten die vier Jahreszeiten in ihrem herrlich ländlichen Garten und ihrem schnuckeligen Haus. Dazu gibt es viel Selbstgemachtes wie z. B. Blaubeerkuchen mit Vanillesoße, Fliederbeersaft oder Pfifferlingssuppe, jahreszeitliche Dekoideen und schöne Arrangements für draußen und drinnen.
Verlag: Busse; Auflage: 1 (17. Februar 2014)

 

Hyggelig Wohnen – Inspirationen aus Skandinavien
hyggelig

Jedes Zuhause braucht Wohlfühlzonen! Marion Hellweg zeigt liebevoll gestaltete Heime unserer nordischen Nachbarn, die Sie inspirieren und zum Nachmachen animieren. Das neue Einrichtungsbuch lädt mit seinen Wohnideen zum Träumen, Entspannen und Genießen ein. Farben, behagliche Texturen, warmes Licht und sorgfältig ausgewählte Accessoires machen auch Ihr Zuhause zu einem gemütlichen Rückzugsort. Das Buch für Geborgenheit zum Selbermachen!
Verlag: Christian München; Auflage: 1 (26. August 2015)

Bei Astrid Lindgren zu Tisch
Lindgren

Gemüsesuppe und Fleischklößchen, Pfannkuchen, Zimtschnecken und Grütze – das sind die Speisen, die in den von Millionen Kindern verschlungenen Büchern der großen schwedischen Kinderbuchautorin Astrid Lindgren immer wiederkehren, das, was Karlsson und Madita, Pippi, Michel und die Kinder auf Bullerbü nur zu gern essen. Es ist Astrid Lindgrens eigene Küche, einfach und nahrhaft, wie sie sie als Bauerntochter auf Näs in Småland kennengelernt hat und in der man wenig braucht, um wunderbare Feste mit sage und schreibe siebzehn Käsekuchen feiern zu können. Aus Anlaß des 100. Geburtstags von Astrid Lindgren am 14. November hat Sybil Gräfin Schönfeldt, die Autorin literarischer Kochbücher über Goethe, Fontane und Thomas Mann und einer Lindgren-Monographie, anhand von Zitaten und aufgrund eigener Gespräche mit der Autorin die Speisen und Getränke der schwedischen Küche zusammengestellt und ihre Herkunft und Geschichte, wie immer kenntnisreich und lebendig, beschrieben. Ein eigener Teil mit farbigen Fotos enthält über 40 Kochrezepte für die ganze Familie. Ein willkommenes Geschenk für alle, die Astrid Lindgren und ihre Bücher lieben. Mit Rezepten
Verlag: Arche Verlag; Auflage: 1 (1. August 2007)

 

Remake IKEA – Inspirationen und Hacks für den eigenen Stil
remake

REMAKE IKEA – Inspirationen und Hacks für den eigenen Stil. Das erste Buch zum Thema „Ikea-Möbel selbst umgestalten”. Sammlung der originellsten Ikea-Hacks aus dem Internet samt Anleitungen zum Nachmachen – von einfach und schnell gemacht bis hin zu aufwendigeren Projekten.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s