Reise am Göta-Kanal als TV-Ereignis

Der private schwedische Fernsehsender TV4 hat eine Sendung für seine Internetplattform produziert, bei der ein Kamerateam den Göta-Kanal-Dampfer „Diana“ bei seiner sechstägigen Fahrt von Stockholm nach Göteborg begleitet hat.

Die Aufnahmen haben zwischen dem 31. Juli und 5. August 2014 stattgefunden und wurden mehr oder weniger direkt auf der Plattform TV4 Play online gestellt. Es handelt sich in Summe um 64 Filmclips von unterschiedlicher Länge.

TV4Båten-–-live-dygnet-runt-på-Göta-kanal-TV4-Play

Manche der Clips sind zur eine knappe Minute lang, andere dauern mehr als 15 Minuten. Oftmals werden unkommentierte Aufnahmen gezeigt, die von der Kommandobrücke oder anderen Teilen des Schiffs stammen und zeigen wie der Göta-Kanal-Dampfer sich seinen Weg Richtung Göteborg bahnt.  Sei es mit Blick auf Drottningholms slott, einem Sonnenuntergang im Rågö naturreservatet, der Befahrung des Aquädukts bei Ljungbro oder die Überwindung der 58 Schleusen.

tv4b_ten-artikel

Andere Clips beinhalten Interviews mit den Mitgliedern der Crew, die ihre Aufgabenbereiche an Bord der „Diana“ schildern.

Wer immer schon einmal eine Reise mit einem Göta-Kanal-Dampfer machen wollte aber noch nie die Zeit dafür hatte, der kann sich hier ein gutes Bild über die Reise machen.

Die Sendungen sind via Internet weltweit zu sehen.

Hier ist der Link zu den Sendungen: http://www.tv4play.se/program/tv4b%C3%A5ten

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s